Wirtschaftliche Fachoberschule Schlanders | Plawennpark 3 | Tel. +39 0473 730097 | os-osz.schlanders@schule.suedtirol.it | www.wfo.osz-schlanders.it

Ölmühle Vinschgau

Am Donnerstag, 5. April besuchten die SchülerInnen des FÜ-Kurses „Kosmetik und Welness“ mit den Professoren Heidemaria Pohl und Nadja Baldauf die Ölmühle am Moleshof in Prad am Stilfserjoch.

Roman Daniel und seine Frau Katharina bewirtschaften den Moleshof schon in zweiter Generation biologisch. Seit über zweieinhalb Jahren pressen sie auf dem Hof nun auch Öl und zwar aus Mandeln, Leinsamen, Hanf, Sonnenblumenkernen, Sesam, Kürbiskernen, Kokosraspeln, Mohn, Walnüssen, Haselnüssen, Schwarzkümmel und seit neustem auch aus Traubenkernen.
Katharina gab den Schülern einen interessanten Einblick in ihre Leidenschaft als Ölpresserin und sie zeigte ihnen, wie die Ölpressen funktionieren. Zum Schluss konnten die Schüler noch verschiedene Öle verkosten.

Elisabeth Grasser und Laura Steiner

 

Zurück