Wirtschaftliche Fachoberschule Schlanders | Plawennpark 3 | Tel. +39 0473 730097 | os-osz.schlanders@schule.suedtirol.it | www.wfo.osz-schlanders.it

3BWFO Schneeschuhwanderung (Projekt Sicherheit im Schnee)

Projekt: „Sicherheit im Schnee“
Schneeschuhwanderung mit Lawinenkunde

Donnerstag 18. Jänner 2018

Zug:
Abfahrt Schlanders:
8:10 Uhr

Ankunft Schluderns:
8:33 Uhr
Die Schüler treffen sich in Schluderns mit Prof. Colò.

Abfahrt mit dem Skibus
von Schluderns bis Schlinig:8:40 Uhr

Ca. 9:15 Uhr
Ankunft in Schlinig

Treffen mit dem Bergführer Wegmann Hubert
Kennenlernen des Materials (Schneeschuhe, Piepser, Sonde, Schaufel)
Sondieren von verschiedenen Gegenständen

Anschließend
Schneeschuhwanderung mit Umsetzung der theoretischen Kenntnisse in die Praxis
Lawinenlagebericht analysieren (Risikomanagement, Maß­nahmen, Verhaltensregeln)
Beobachtung und Einschätzung des Geländes
Gebrauch des LVS-Gerätes
Sondieren
Ausgrabung von Verschütteten
Bauen eines Biwaks (wenn genug Schnee vorhanden ist)

Ca. 12:00 Uhr
Ankunft bei der Kälberhütte
Gemeinsames Essen der Merende, welche jeder selbst mitbringt (warmen Tee, Brot… - es gibt keine Einkehrmöglichkeit!!)
Warme Kleidung wichtig!!

Ca. 15:30 Uhr
Rückkehr ins Dorf

16:00 Uhr
Abfahrt von Schlinig nach Mals mit dem Bus
Abfahrt von Mals mit Zug: 17:03 Uhr
Ankunft in Schlanders: 17:27 Uhr
(die Schüler werden in Mals auf dem Heimweg entlassen)



Experte:
Herr Wegmann Hubert (Bergführer)

Begleitprofessoren:
Prof. Colò Jessica
Prof. Dietl Stefan

Wichtig!!
Mitzunehmen:
Abo+
Festes Schuhwerk – Bergschuhe!!!
Warme Kleidung (Skihose, warme Jacke, Handschuhe, Mütze)
Sonnenschutz (Sonnenbrille, Sonnencreme)
Rucksack und evtl. Gamaschen
T-Shirt zum wechseln
Essen und Trinken für den ganzen Tag
Skistöcke (falls nicht vorhanden bei Prof. Colò bis innerhalb Montag 15. Jänner melden)
Die Kosten des Honorars für den Bergführer übernimmt die Schule
Es gilt absolutes Rauch- und Alkoholverbot!!!

Ort: Schlinig

Zurück