Abgabetermine:

Ansuchen Schüler
Anerkennung außerschulisch geleistete Stunden
01.10.2017
 
 
Vordruck Verein
Akkreditierung als außerschulischer Bildungsträger am OSZ (gilt 3 Jahre)
Muss vom Verein nicht für jeden Schüler einzeln gemacht werden.
Es reicht aus, wenn es der Verein 1x macht
und gilt dann 3 Jahre lang
für alle Schüler des Vereins
am OSZ.
(Bitte beachten, ob Verein nicht bereits auf Landesebene akkreditiert ist - siehe Liste oben)
01.10.2017
 
 
Vordruck Verein/Schüler
Bestätigung der geleisteten außerschulischen Stunden
Innerhalb Mai einzureichen im Sekretariat der Schule.
 

Eignungsprüfungen für Externe

Prüfungen für externe Kandidaten/Kandidatinnen,
um mit Selbststudium oder durch den Besuch des 2. Bildungsweges (Abendschule)
die Klasseneignung ("Zeugnis") zu erhalten.
 
Anmeldetermine lt. MSAL vom 27.09.2012
15. Dezember (für Prüfungsantritt mit Anfang Februar)
31. März (für Prüfungsantritt mit Mai - gekoppelt mit eventuellen Vorprüfungen Abschlussprüfung)
 
Externe Kandidatinnen und Kandidaten, die im Rahmen der Eignungsprüfung in nicht mehr als 3 Fächern negativ bewertet werden, erhalten das Recht, vor Unterrichtsbeginn des nächsten Schuljahres  in den betreffenden Fächern eine ergänzende Eignungsprüfung zu absolvieren, d.h. erneut geprüft zu werden, um die Gesamteignung zu erhalten.  
 
30. Juni (für Prüfungsantritt August - gekoppelt mit  internen Aufholprüfungen - nur für ergänzende Eignung)
 
Grundlagen:
Beschluss der Landesregierung vom 18.02.2008 Nr. 442 betreffend die Anerkennung von Bildungsguthaben
Beschluss der Landesregierung vom 30.05.2011 Nr. 886